Get Rechtsprobleme bei Zahlung mit Kreditkarte (German Edition) PDF

By Olga Morozova LL. M.

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 2,0 (vgl. Notiz), Humboldt-Universität zu Berlin (Bank- und Kapitalmarktrecht), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die vorliegende Seminararbeit hat zum Ziel, einen Überblick über die zivilrechtlichen Probleme der Bezahlung mit der Kreditkarte zu verschaffen und zeigt den aktuellen Stand der Rechtsprechungen auf sowie dessen Auswirkung auf die beteiligten Parteien. Anmerkung der Autorin: Beachten Sie bitte, dass die vorliegende Arbeit die word 2,0 auf einer Notenskala von 1 bis five hat. Dies ist mit dem deutschen Punkt-System (in Jura von four - 18) vergleichbar. , summary: Autorin über Ihr Buch:
Diese ausführliche examine hat zum Ziel, einen Überblick über die zivilrechtlichen Probleme bei der Bezahlung mit der Kreditkarte zu verschaffen und präsentiert die verschiedenen Rechtsverhältnisse sowie auch die bestehenden Risiken zwischen den Beteiligten beim Kreditkartenverfahren. Die Kreditkartenverfahren sind noch nicht, durch ein kräftiges Gesetz bestimmt. Dementsprächend stellt die rechtliche Einordnung der Kreditkartenverfahren nach wie vor eine Schwierigkeit dar.
Die Zahlung mit der Kreditkarte hat weiterhin in einem enormen Maße an Bedeutung gewohnen. Es muss auch erwähnt werden, dass die wirtschaftliche Entwicklung auch auf neue Problemenfelder bei die Zahlung mit Kreditkarte übergreift, wie die problematische Umsetzung von Kreditkarten im Telefon- bzw. Internetkauf oder dem Mailorderverfahren.
Diese Arbeit stellt das Rechtsverhältnis zwischen dem Kreditkartenunternehmen und dem Vertragsunternehmen dar und verdeutlicht vor allem einen Unterschied zwischen dem Forderungskauf und dem abstrakten Schuldversprechen. Welche Auswirkungen dieses auf die Vertragsunternehmen hat und wie das „Stornorisiko" von Kreditkartenunternehmen zu beachten ist, wird dargestellt. Die Entwicklung der Barzahlung mit der Kre

Show description

Read or Download Rechtsprobleme bei Zahlung mit Kreditkarte (German Edition) PDF

Best law in german books

Hans-Peter Kranz's Rechtsbeugung? Aachener Rechtsprechung zu Schufa- und PDF

Hier erfahren sie, wie die Justiz in Aachen eine BGH-Entscheidung zu Bankgebühren verhindert hat. Angeblich liegt keine grundsätzliche Bedeutung vor. § 511 Abs. four Nr. 1 und § 543 Abs. 2 Nr. 1 ZPO = grundsätzliche Bedeutung! Unter grundsätzlicher Bedeutung ist zu verstehen,dass sich die Auswirkungen der Entscheidung in quantitativer Hinsicht nicht in einer Regelung der Beziehungen der Parteien, auch über das Streitobjekt hinaus, oder in einer von vorneherein überschaubaren Anzahl gleichgelagerter Angelegenheiten erschöpfen dürfen, sondern eine unbestimmte Vielzahl von Fällen betreffen müssen.

Read e-book online Die Verjährungsregelungen im BGB (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, notice: 1,0, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit handelt vom dem Kern der zivilrechtlichen Verjährungsregelungen im Abschnitt five des Allgemeinen Teils des BGB.

Download PDF by Stefan Lissner,Astrid Knauft: Handbuch Insolvenzrecht (German Edition)

Sachbearbeiter, die sich mit dem Thema Insolvenz konfrontiert sehen, müssen von der ersten Minute an richtig reagieren, da ansonsten Schäden drohen. Das vorliegende Handbuch zeichnet sich neben seinem parallelen Aufbau zum Studium an der Hochschule durch seinen starken Praxisbezug aus. Daneben beinhaltet es alle Schwerpunkte des Insolvenzrechts, um somit auch dem Praktiker eine wertvolle Arbeitshilfe zu sein.

Extra resources for Rechtsprobleme bei Zahlung mit Kreditkarte (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rechtsprobleme bei Zahlung mit Kreditkarte (German Edition) by Olga Morozova LL. M.


by Joseph
4.5

Rated 4.50 of 5 – based on 3 votes