Platons Partizipationsmetaphysik im Dialog "Sophistes" - Die by Tim Fischer PDF

By Tim Fischer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, be aware: intestine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Die Spätdialoge Platons (Theaitetos, Sophistes), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In seinem Spätwerk „Sophistes“ grenzt PLATON nicht nur den Sophisten vom Philosophen ab, sondern er verdeutlicht auch die dialektische Methode und nimmt Korrekturen an der parmenideischen Ontologie vor. Der Frage nachgehend, wie die Ideen aneinander teilhaben können, begründet PLATON eine Partizipationsmetaphysik und unterzieht dabei seine Ideenlehre einer selbstkritischen Reflexion.
Die vorliegende Hausarbeit umreißt zunächst den historischen Kontext des „Sophistes“, gibt einen kurzen inhaltlichen Überblick dieses Dialogs und stellt außerdem die wichtigsten Grundzüge der platonischen Ideenlehre dar. Daran anschließend erfolgt im Hauptteil die Darstellung und Erläuterung der von PLATON im „Sophistes“ entwickelten Partizipationsmetaphysik mit besonderem Hinblick auf die Ideenlehre.

Show description

Read or Download Platons Partizipationsmetaphysik im Dialog "Sophistes" - Die selbstkritische Reflexion der Ideenlehre (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Read e-book online Plato on Love: Lysis, Symposium, Phaedrus, Alcibiades, with PDF

"This assortment positive factors Plato's writings on intercourse and love within the preeminent translations of Stanley Lombardo, Paul Woodruff and Alexander Nehamas, D. S. Hutchinson, and C. D. C. Reeve. Reeve's creation presents a wealth of old information regarding Plato and Socrates, and the sexual norms of classical Athens.

Download PDF by E. Buzzetti: Xenophon the Socratic Prince: The Argument of the Anabasis

An interpretation of Xenophon's Anabasis of Cyrus, paralleling the textual content to Machiavelli's The Prince, and concentrating on the query: How did the Socratic schooling support Xenophon reconcile morality with effectiveness, the noble with the great, as a ruler?

Eusebio de Cesarea,Martín Gurruchaga,José Mª Candau,Carlos's Vida de Constantino (Biblioteca Clásica Gredos) (Spanish PDF

Primera biografía del primer emperador cristiano, narrada por un conocido. l. a. Vita Constantini es una ‹‹encomiastiké tetrábiblos›› (panegírico en cuatro libros), como definió Focio l. a. última obra de Eusebio, obispo de Cesárea de Palestina, publicada póstumamente, sin pulir, por su sucesor y albacea Acacio, en torno a los años 340-341, poco después de los angeles muerte de su autor.

Read e-book online Menschenrechte: Begründung - Universalisierbarkeit - Genese PDF

Der Band befasst sich zunächst mit der aktuellen systematischen Debatte um eine philosophische Begründung und eine Universalisierung unverlierbarer und unveräusserlicher Menschenrechte, die unabhängig sind von innerstaatlicher oder international-überstaatlicher Positivierung, die additionally in ihrer Geltung nicht bestimmt sein sollen durch einen Akt menschlicher Gesetzgebung.

Extra resources for Platons Partizipationsmetaphysik im Dialog "Sophistes" - Die selbstkritische Reflexion der Ideenlehre (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Platons Partizipationsmetaphysik im Dialog "Sophistes" - Die selbstkritische Reflexion der Ideenlehre (German Edition) by Tim Fischer


by Charles
4.1

Rated 4.92 of 5 – based on 6 votes