Download PDF by Christine Kirschner: Platons Höhlengleichnis. Der philosophische Erkenntnisweg

By Christine Kirschner

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, word: 2,0, Universität Leipzig (Philosophie), Veranstaltung: Enführung in die Theoretische Philosophie, Sprache: Deutsch, summary: Das Höhlengleichnis, im VII. Buch der Politeia verankert (514a-519c), ist eines der drei Gleichnisse, mit denen Platon – jeweils auf andere Weise und mit jeweils unterschiedlichen begrifflichen und bildlichen Mitteln – die Idee des Guten und das philosophische Wissen klären möchte. Die Gleichnisse versuchen, die Bedeutung der Idee des Guten für das menschliche Wissenssystem und das menschliche Leben zu veranschaulichen.

Sie geben eine bildliche Darstellung des menschlichen Erkenntnisweges zum Guten, welches als Ziel allen menschlichen Erkennens und Handelns dargestellt wird. Den Gleichnissen der Politeia kommt eine Mittelstellung zu, da sie zentral im Werk stehen. In ihnen „verschmelzen, im Höhlengleichnis kulminierend, die Platonischen Betrachtungen von Individuum und Staat […]. Einzig mit der Befreiung des Individuums hin zu einer wahrhaften Bildung kann die Errichtung eines wohlgeordneten Gemeinwesens beginnen.“

Das Höhlengleichnis als zentrale Stelle zur Darlegung der Bildung eines Menschen zum Philosophen steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit. Das Verhältnis der drei Gleichnisse untereinander wird dabei nicht thematisiert. Anhand einer Metapher führt uns Platon die verschiedenen Zustände der Wissensbildung vor Augen. Der Schwerpunkt liegt auf der Beschreibung des mit Mühen und Schmerzen verbundenen philosophischen Erkenntnisweges.

Show description

Read Online or Download Platons Höhlengleichnis. Der philosophische Erkenntnisweg (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Plato on Love: Lysis, Symposium, Phaedrus, Alcibiades, with - download pdf or read online

"This assortment positive aspects Plato's writings on intercourse and love within the preeminent translations of Stanley Lombardo, Paul Woodruff and Alexander Nehamas, D. S. Hutchinson, and C. D. C. Reeve. Reeve's advent offers a wealth of historic information regarding Plato and Socrates, and the sexual norms of classical Athens.

Get Xenophon the Socratic Prince: The Argument of the Anabasis PDF

An interpretation of Xenophon's Anabasis of Cyrus, paralleling the textual content to Machiavelli's The Prince, and concentrating on the query: How did the Socratic schooling support Xenophon reconcile morality with effectiveness, the noble with the nice, as a ruler?

Vida de Constantino (Biblioteca Clásica Gredos) (Spanish - download pdf or read online

Primera biografía del primer emperador cristiano, narrada por un conocido. l. a. Vita Constantini es una ‹‹encomiastiké tetrábiblos›› (panegírico en cuatro libros), como definió Focio los angeles última obra de Eusebio, obispo de Cesárea de Palestina, publicada póstumamente, sin pulir, por su sucesor y albacea Acacio, en torno a los años 340-341, poco después de los angeles muerte de su autor.

Read e-book online Menschenrechte: Begründung - Universalisierbarkeit - Genese PDF

Der Band befasst sich zunächst mit der aktuellen systematischen Debatte um eine philosophische Begründung und eine Universalisierung unverlierbarer und unveräusserlicher Menschenrechte, die unabhängig sind von innerstaatlicher oder international-überstaatlicher Positivierung, die additionally in ihrer Geltung nicht bestimmt sein sollen durch einen Akt menschlicher Gesetzgebung.

Extra info for Platons Höhlengleichnis. Der philosophische Erkenntnisweg (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Platons Höhlengleichnis. Der philosophische Erkenntnisweg (German Edition) by Christine Kirschner


by Daniel
4.3

Rated 4.43 of 5 – based on 50 votes