Download e-book for iPad: Goddesses, Whores, Wives and Slaves: Women in Classical by Sarah B Pomeroy

By Sarah B Pomeroy

What did girls do in old Greece and Rome? Did Socrates' spouse Xanthippe ever pay attention his dialogues on good looks and fact? what number many girls really learn the histories of Herodotus and Thucydides? while pagan goddesses have been as strong as gods, why was once the prestige of ladies often so low? Why, in conventional histories, is part the inhabitants successfully invisible?

This special and significant publication spans a interval of 1500 years - from the autumn of Troy to the loss of life of Constantine. It examines all of the on hand proof - literary and archaeological - and reconstructs the lives of ladies from all sessions of society.

Show description

Read Online or Download Goddesses, Whores, Wives and Slaves: Women in Classical Antiquity PDF

Best ancient history books

Get Die Erziehung der Spartaner: Interpretation eines PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Friedrich Meinecke Institut), Veranstaltung: Probleme und Quellen der Alten Geschichte, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der klassischen Zeit Griechenlands erfuhren Politik und Kultur in den griechischen Poleis, besonders in Athen, eine ungeahnte Blühte.

Kaiser Traian und die Dakerkriege (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Geschichtswissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Plinius der Jüngere und Kaiser Trajan. Herrschaftsmechanismen und Alltagskultur im römischen Kaiserreich.

Download e-book for kindle: Heimdallr – der rätselhafte Gott: Eine philologische und by Sebastian Cöllen

Die vorliegende Arbeit bietet ein tieferes Verständnis des Charakters des altwestnordischen Gottes Heimdallr und dessen Bedeutung in den mythologischen Überlieferungen. Die Notwendigkeit einer neuen Untersuchung zu diesem Gott wird dadurch bestätigt, dass er in der Sekundärliteratur noch immer als „rätselhafter Gott“ bezeichnet wird.

Die Welt Homers (German Edition) by Jörg Fündling PDF

Jörg Fündling öffnet den Blick auf die großen Epen Homers und somit zugleich auf drei Zeitalter der griechischen Geschichte, die sich in »Ilias" und »Odyssee" gespiegelt finden. Im Kapitel über den »Großen Aufbruch" geht es um die archaische Zeit: wachsender Wohlstand, Übergewicht der Inselgriechen und Kleinasiens, Kolonisation, Vormacht und Bedrohtheit der Aristokratie, Dominanz der Städte und Geburt der Polis, Rückkehr der Schriftlichkeit und Anfang der Literatur prägen hier das Bild.

Extra resources for Goddesses, Whores, Wives and Slaves: Women in Classical Antiquity

Sample text

Download PDF sample

Goddesses, Whores, Wives and Slaves: Women in Classical Antiquity by Sarah B Pomeroy


by Kevin
4.1

Rated 4.92 of 5 – based on 47 votes