Download PDF by Sonja Mayr-Stockinger: Die Psychologie des Mannes (German Edition)

By Sonja Mayr-Stockinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, be aware: Sehr intestine, Universität Salzburg (Psychologie in Salzburg), Veranstaltung: Seminar Humanistische Psychologie, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Psychologie verlernt zunehmend, dass Individuum Mensch als Ganzes zu sehen. Statt in die Tiefen der Seele vorzudringen und das „Verborgene“ zu erkunden, verweilt guy an mathematisch eindeutig belegbaren, oft auch sehr oberflächlichen und allgemeinen Forschungserkenntnissen. Der Wahrheitsgehalt der psychoanalytischen Forschung kann durch statistische Methoden nicht belegt werden. Doch öffnen sich durch neue Methoden in der biologischen Psychologie neue Tore, um doch wieder tiefer ins verborgene Seelenleben der Menschen vorzudringen. Heute mehr den je macht es Sinn, die Erkenntnisse der Psychoanalyse einer neuen perspektivischen Betrachtung zuzuführen. Gustav Hans Graber ein Pionier der pränatalen Psychologie, erkannte schon früh, dass es eine Vielfalt der Perspektiven braucht um dem Wunder Mensch nahe zu kommen. In seiner Arbeit über die „Psychologie des Mannes“, bedient er sich der mannigfaltigsten Perspektiven um den Forschungsgegenstand in seiner Ganzheit zu erfassen. Er begleitet die männliche leib-seelische Entwicklung von der Samenzelle bis zum erwachsenen Mann. Besondere Bedeutung kommt in seiner Arbeit der sexuellen und der Entwicklung des männlichen Liebeslebens zu. Hier erkennt Graber die Zusammenhänge zu Aggression, Ich-Verhaftung und Kriegslust des Mannes. In allem hebt er die große Bedeutung der Mutter-Sohn-Beziehung hervor.
Alles Wünschen und Handeln des Mannes zielt auf Regression, er will die ursprüngliche Dual-Einheit mit dem Weiblichen wieder herzustellen. Um diese ursprüngliche Verbindung wieder herzustellen bedient sich der Mann höchst ambivalenter Verhaltensweisen.

Graber erkennt den möglichen Ausweg in der Legierung des Männlichen mit dem Weiblichen.
Der Traum der Männer wäre es, den Frauen in die Arme zu sinken, ohne ihnen gleichzeitig in die Hände fallen zu müssen.

(Jerry Lewis)

Show description

Read Online or Download Die Psychologie des Mannes (German Edition) PDF

Similar personalities books

Read e-book online Intentions in the Experience of Meaning PDF

What do our assumptions approximately authorship subject for our adventure of which means? This e-book examines the debates within the humanities and social sciences over even if authorial intentions can, or should still, constrain our interpretation of language and paintings. students suppose that knowing of linguistic and inventive that means shouldn't be limited via ideals approximately authors and their attainable intentions in making a human artifact.

The Psychology of Social Status by Joey T. Cheng,Jessica L. Tracy,Cameron Anderson PDF

The Psychology of Social Status outlines the foundational insights, key advances, and advancements which have been made within the box up to now. The target of this quantity is to supply an in-depth exploration of the psychology of human prestige, by way of reviewing all of the significant strains of theoretical and empirical paintings which were carried out during this vein.

Kerstin Uvnäs Moberg,Uta Streit,Fritz Jansen,Martina Wiese's Oxytocin, das Hormon der Nähe: Gesundheit – Wohlbefinden - PDF

Die renommierte Autorin und Oxytocinforscherin, Kerstin Uvnäs Moberg, betrachtet in diesem Buch Nähe und Beziehung aus einem höchst spannenden physiologischen Blickwinkel. Nähe, Körperkontakt und Beziehung stimulieren die Ausschüttung von  Oxytocin. Dieses „Hormon der Nähe“ bewirkt Ruhe und Entspannung, baut Angst ab, verbessert unsere Wahrnehmung für Beziehungssignale, erhöht unser Vertrauen in andere Menschen und führt insgesamt dazu, dass wir leistungsfähiger und gesünder sind.

Download e-book for iPad: Embodied Morality: Protectionism, Engagement and Imagination by Darcia Narvaez

During this e-book the huge, interdisciplinary concept of Triune Ethics Meta-theory is explored to illustrate the way it explains different styles of morality visible on the planet this day. It describes how human morality develops dynamically from adventure in youth and it proposes that the equipment within which people are raised lead to developments in the direction of self-protective or open-hearted social relatives.

Additional info for Die Psychologie des Mannes (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Psychologie des Mannes (German Edition) by Sonja Mayr-Stockinger


by Paul
4.1

Rated 4.85 of 5 – based on 39 votes