Download e-book for kindle: Die "Philippischen Reden" und ihre Folgen: die Verkuppelung by Philipp Freyburger

By Philipp Freyburger

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: [...] Ziel dieser Arbeit ist es, diese Widersprüche aufzulösen und die unmittelbaren Folgen von Ciceros
Philippiken zu verdeutlichen. Sinnvoll erscheint es, dafür zunächst in einer deskriptiven
Phase den historischen Kontext zu bemühen: used to be veranlasste Cicero zu seinen Reden, welchen
eigentlichen Zweck verfolgten sie? Daraufhin soll eine examine der verwendeten Mittel folgen. In einem zweiten Schritt setzt die explikative part ein: Warum stellte sich die von Cicero gewählte
Taktik als verhängnisvoll heraus? Warum wurde mit seiner Fahrlässigkeit eine Kausalkette
ausgelöst, deren letztes Glied seine eigene Ermordung struggle? Und, um abschließend Bezug
zum vorangestellten Zitat zu nehmen: Wie uneigennützig ging Cicero wirklich dabei vor?
Cicero und seine Philippiken bieten sich für eine Untersuchung geradezu an: Einerseits wissen
wir über kaum eine Persönlichkeit der Antike besser Bescheid7, andererseits sind die 14 Gerichtsreden
vollständig erhalten und stellen „vielleicht überhaupt sein schönstes, künstlerisch
geschlossenstes Werk“ dar. Dennoch scheint es in diesem Zusammenhang angebracht, Ciceros
private Briefe, wenn auch nur untergeordnet, als Abgleich zu den öffentlichen Reden zu verwenden.
Diese sind nämlich unabdingbar, um einen Zugang hinter die politische Bühne, zu Ciceros
wahrem Denken und Fühlen, zu bekommen.
Im Rahmen dieser Arbeit werden thematisch die Faktoren in den Philippischen Reden geschildert,
die zur letztendlichen „Etablierung der nackten Militärherrschaft“ in shape des zweiten
Triumvirats und zu dessen erster politischen Aktion, zu den Ermordungen durch Proskription,
beitrugen. Folglich wird in Bezug auf die Fragestellung der Zeitraum ab den Iden des März 44
v. Chr. bis zum Dezember forty three v. Chr. analysiert.

Show description

Read or Download Die "Philippischen Reden" und ihre Folgen: die Verkuppelung der Triumvirn: Ciceros unfreiwilliger letzter Akt auf der politischen Bühne (German Edition) PDF

Best greek & roman philosophy books

Get Plato on Love: Lysis, Symposium, Phaedrus, Alcibiades, with PDF

"This assortment beneficial properties Plato's writings on intercourse and love within the preeminent translations of Stanley Lombardo, Paul Woodruff and Alexander Nehamas, D. S. Hutchinson, and C. D. C. Reeve. Reeve's advent presents a wealth of historic information regarding Plato and Socrates, and the sexual norms of classical Athens.

E. Buzzetti's Xenophon the Socratic Prince: The Argument of the Anabasis PDF

An interpretation of Xenophon's Anabasis of Cyrus, paralleling the textual content to Machiavelli's The Prince, and concentrating on the query: How did the Socratic schooling support Xenophon reconcile morality with effectiveness, the noble with the nice, as a ruler?

Eusebio de Cesarea,Martín Gurruchaga,José Mª Candau,Carlos's Vida de Constantino (Biblioteca Clásica Gredos) (Spanish PDF

Primera biografía del primer emperador cristiano, narrada por un conocido. los angeles Vita Constantini es una ‹‹encomiastiké tetrábiblos›› (panegírico en cuatro libros), como definió Focio l. a. última obra de Eusebio, obispo de Cesárea de Palestina, publicada póstumamente, sin pulir, por su sucesor y albacea Acacio, en torno a los años 340-341, poco después de los angeles muerte de su autor.

Download PDF by Kurt Seelmann: Menschenrechte: Begründung - Universalisierbarkeit - Genese

Der Band befasst sich zunächst mit der aktuellen systematischen Debatte um eine philosophische Begründung und eine Universalisierung unverlierbarer und unveräusserlicher Menschenrechte, die unabhängig sind von innerstaatlicher oder international-überstaatlicher Positivierung, die additionally in ihrer Geltung nicht bestimmt sein sollen durch einen Akt menschlicher Gesetzgebung.

Additional resources for Die "Philippischen Reden" und ihre Folgen: die Verkuppelung der Triumvirn: Ciceros unfreiwilliger letzter Akt auf der politischen Bühne (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die "Philippischen Reden" und ihre Folgen: die Verkuppelung der Triumvirn: Ciceros unfreiwilliger letzter Akt auf der politischen Bühne (German Edition) by Philipp Freyburger


by Steven
4.4

Rated 4.78 of 5 – based on 23 votes