Get Der Fremdkörper (Aspekte der Medizinphilosophie 6) (German PDF

By Christian Hoffstadt,Franz Peschke,Andreas Schulz-Buchta,Michael Nagenborg,Andreas Andreas Schulz-Buchta,Christian Hoffstadt

Im sechsten Band der Reihe "Aspekte der Medizinphilosophie" befassen sich insgesamt dreißig Beiträge mit dem Themenkomplex "Fremdkörper".
Fremdkörper dringen in den Körper ein, bewegen sich in ihm, nisten sich ein. Ob natürlich oder künstlich, zerstören sie den Körper, erhalten aber auch seine Funktionen, transformieren ihn gar und erweitern seine Fähigkeiten. Fremdkörper werden gezielt eingesetzt oder finden ihren Weg einzeln oder im Verbund auf ihre Weise, oft mit viralen Strategien. Der Körper dient Fremdkörpern als Nahrung, doch auch er selbst verzehrt Fremdkörper und fremde Körper. Fremdkörper sind dem Subjekt Objekte, auch der Körper wird objektiviert: Körperteile werden entnommen, wandern zwischen den Körpern oder in der Welt, guy verpflanzt sie und verwahrt sie in Schreinen und betet sie an. Körper werden gepfählt, ausgeweidet, verstümmelt, von innen und außen verschlungen - oft aus Vergnügen und für höhere Ziele. Nicht nur Fremdkörper und Organe, auch Ideen sind verpflanzbar, nackt und für sich oder an Fremdkörper gebunden. Je nach Perspektive der Deutung kann das Fremde zum Eigenen werden und das Eigene zum Fremden. Entstellungen, ein "falsches" Geschlecht und technischer Ausbau verfremden den Körper und lösen Befremden aus. Gewachsenen Körperschaften erscheint Fremdes häufig als Fremdkörper, und der einzelne Mensch und ganze Kulturen können sich vom eigenen Körper entfremden, sogar das Ich selbst kann zum Fremdkörper mutieren, alles schwankt zwischen Selbstauslöschung und Selbstüberwindung.
Die Autoren des Bandes beleuchten mit umfassender interdisziplinärer Methodik die Metaphern vom Körper und seinen Fremdkörpern und zeigen die Ideen auf, die sich darin verkörpern.

Show description

Read Online or Download Der Fremdkörper (Aspekte der Medizinphilosophie 6) (German Edition) PDF

Similar consciousness & thought books

Russell Targ,Harold E. Puthoff,Richard Bach,Margaret Mead's Mind-Reach: Scientists Look at Psychic Abilities (Studies in PDF

Initially released by way of Delacorte, Mind-Reach is the publication that resulted in the U. S. Army's psychic secret agent application and the following prominence of distant viewing. The protocols that physicists Targ and Puthoff built on the Stanford learn Institute are nonetheless in use at the present time and feature confirmed time and again in laboratory settings that psychic skill is common.

Neurofeminism: Issues at the Intersection of Feminist Theory by Robyn Bluhm,Heidi Lene Maibom,Anne Jaap Jacobson,A. Jaap PDF

Going past the hype of modern fMRI 'findings', thisinterdisciplinary assortment examines such questions as: Do men and women have considerably varied brains? Do ladies empathize, whereas males systematize? Is there a 'feminine' ethics? What does mind learn on intersex stipulations let us know approximately intercourse and gender?

Between Perception and Action by Bence Nanay PDF

What mediates among sensory enter and motor output? this is often the most uncomplicated query you possibly can ask in regards to the brain. there's stimulation in your retina, whatever occurs on your cranium after which you hand reaches out to snatch the apple in entrance of you. what's it that occurs in among? What representations guarantee that you to snatch this apple?

New PDF release: Content and Consciousness Revisited: With Replies by Daniel

What are the grounds for the excellence among the psychological and the actual? what's it the relation among ascribing psychological states to an organism and knowing its habit? Are animals and intricate structures automobiles of internal evolutionary environments? Is there a distinction among own and sub-personal point tactics within the mind?

Extra resources for Der Fremdkörper (Aspekte der Medizinphilosophie 6) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Fremdkörper (Aspekte der Medizinphilosophie 6) (German Edition) by Christian Hoffstadt,Franz Peschke,Andreas Schulz-Buchta,Michael Nagenborg,Andreas Andreas Schulz-Buchta,Christian Hoffstadt


by Christopher
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 44 votes