Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German - download pdf or read online

By Richard Schwär

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, notice: 1,0, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Philosophie im europäischen Kontext, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Frage nach dem Verhältnis der Seele zum Leib setzt sich der Autor in dieser Arbeit anhand der Gedankengänge Platons (428 -348 v. Chr.) in den Dialogen Phaidon, Politeia, Timaios und Phaidros auseinander, wobei er sich eng an die Texte anlehnt.
Dieses Vorgehen hat den Vorteil, dass der Leser an der Unmittelbarkeit und Lebendigkeit des Dialoggeschehens teilnehmen kann. Da Denkbewegung und Erkenntnisweg in einem platonischen conversation nicht geradlinig verlaufen, sondern durch Umwege, Unterbrechungen und in der Regel durch eine Vielzahl von Lösungsansätzen gekennzeichnet sind, dient die Frage "Was ist die Seele?" als Leitfaden für den Gang durch die obengenannten Dialoge. Denn die Antworten auf diese Frage schließen die Klärung des Verhältnisses der Seele zum Leib mit ein oder es lassen sich entsprechende Aussagen unmittelbar aus ihnen ableiten. Da der Phaidon ganz im Zeichen der Frage nach der Seele steht, wird diesem conversation am meisten Raum gewidmet. Bei den anderen Werken, die jeweils unter einem anderen Generalthema stehen, genügt es, einzelne Kapitel zu besprechen.
Bei der Auswahl der Sekundärliteratur wurde der Schwerpunkt auf neuere Untersuchungen (ab 1990) gelegt.

Show description

Read Online or Download Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Download PDF by Plato,C.D.C. Reeve,C. D. C. Reeve: Plato on Love: Lysis, Symposium, Phaedrus, Alcibiades, with

"This assortment good points Plato's writings on intercourse and love within the preeminent translations of Stanley Lombardo, Paul Woodruff and Alexander Nehamas, D. S. Hutchinson, and C. D. C. Reeve. Reeve's advent presents a wealth of historic information regarding Plato and Socrates, and the sexual norms of classical Athens.

Download e-book for iPad: Xenophon the Socratic Prince: The Argument of the Anabasis by E. Buzzetti

An interpretation of Xenophon's Anabasis of Cyrus, paralleling the textual content to Machiavelli's The Prince, and concentrating on the query: How did the Socratic schooling support Xenophon reconcile morality with effectiveness, the noble with the great, as a ruler?

Download e-book for kindle: Vida de Constantino (Biblioteca Clásica Gredos) (Spanish by Eusebio de Cesarea,Martín Gurruchaga,José Mª Candau,Carlos

Primera biografía del primer emperador cristiano, narrada por un conocido. los angeles Vita Constantini es una ‹‹encomiastiké tetrábiblos›› (panegírico en cuatro libros), como definió Focio los angeles última obra de Eusebio, obispo de Cesárea de Palestina, publicada póstumamente, sin pulir, por su sucesor y albacea Acacio, en torno a los años 340-341, poco después de l. a. muerte de su autor.

Read e-book online Menschenrechte: Begründung - Universalisierbarkeit - Genese PDF

Der Band befasst sich zunächst mit der aktuellen systematischen Debatte um eine philosophische Begründung und eine Universalisierung unverlierbarer und unveräusserlicher Menschenrechte, die unabhängig sind von innerstaatlicher oder international-überstaatlicher Positivierung, die additionally in ihrer Geltung nicht bestimmt sein sollen durch einen Akt menschlicher Gesetzgebung.

Additional resources for Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Verhältnis von Seele und Leib nach Platon (German Edition) by Richard Schwär


by Brian
4.2

Rated 4.81 of 5 – based on 21 votes